IRIS

  • Familie : Iridaceae​
  • Botanischer Name : Iris pallida​
  • Herkunft : Italien​
  • Weitere Name : Eine der 5 Duftblumen

blühend

Widerstandsfähiger Wurzelstock, der lange, spitz zulaufende, leicht zerbrechliche Blätter von grünbläulicher Farbe austreibt.  Die Blütezeit findet im Frühling statt. 

An einem langen Stängel bilden sich zwei bis drei malvenfarbene Blüten, die sich fächerförmig anordnen.​

Eigenschaften & Anwendung :

Eigenschaften & Anwendung: Das Absolue der Iris, ein Wurzelauszug, wurde früher in der Luxusparfümerie aufgrund seiner raffiniert-blumigen Note verwendet.  Die pulverisierten Wurzeln werden ebenso zur Herstellung von Kosmetik verwendet. Man findet das Irispulver beispielsweise in Puder oder Talg oder in Düften, wo es als Fixiermittel dient.​

Wussten Sie ?

Iris stammt vom griechischen Wort „iridos“, der Botschafterin der Götter, die als personifizierter Regenbogen inkarniert. Das erklärt die große Farbenvielfalt dieser Familie.​

Produkt zum Merkzettel hinzugefügt
Product added to compare.

Durch das weitere Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bestellungen oder Informationsanfragen auf der Website erhoben. Ihre personenbezogenen Daten werden in keiner Form an Dritte weitergegeben.