Leitfaden für die Verwendung von ätherischen Ölen:

Riech- und Atemwege

  • Prüfen Sie, ob das gewählte Öl diffusionsfähig ist
  • Idealer Weg, um die Vorzüge ätherischer Öle zu entdecken und davon zu profitieren
  • Schnelle Wirkung
  • Empfohlen zur Beruhigung des Nervensystems & zur Linderung von Atemwegsinfektionen (z. B. Sinusitis, Rhinopharyngitis)
  • In Diffusion mit einem Ultraschalldiffusor oder einem Vernebler, für einen Erwachsenen: 15 Minuten, 3 mal täglich
  • Bei Trockeninhalation: 2 Tropfen auf ein Taschentuch oder in die Handflächen geben, 5 mal hintereinander, 3 mal täglich tief einatmen
  • Bei der Nassinhalation: 5 Tropfen Öl in eine Schüssel siedenden Wassers (nicht kochend) für 10 Minuten inhalieren, 2 bis 3 Mal am Tag



  • Kontraindiziert bei Asthmatikern, Menschen mit Atemwegsinsuffizienz und bei Kindern unter 7 Jahren
  • Einige ätherische Öle (die Phenole oder Ketone enthalten, die hautreizend oder neurotoxisch sein können) sind für diesen Weg nicht geeignet, wie: Zimt, Nelke, Bohnenkraut, Pfefferminze ...

Der Weg über die Haut

  • Prüfen Sie, ob das gewählte Öl auf der Haut angewendet werden kann
  • Schnelle und lang anhaltende Wirkung / Lokale sowie systemische Wirkung, da das Öl im ganzen Körper diffundiert
  • Verdünnen Sie ätherische Öle immer in Pflanzenöl, in einer Butter oder in einem Gel. Sie können auf der Innenseite der Handgelenke ("aromatische Perfusion"), auf den Schläfen, auf dem Solar- oder Herzgeflecht, auf dem Oberkörper und Rücken, entlang der Wirbelsäule, auf dem Unterbauch, auf den Muskel- oder Gelenkbereichen und unter den Fußsohlen angewendet werden
  • Es ist ratsam, vor der Anwendung eines ätherischen Öls einen Allergietest durchzuführen (2 Tropfen verdünnt in einer kleinen Menge Pflanzenöl in der Ellenbeuge auftragen und 48 Stunden warten, um zu sehen, dass keine Reizung, Rötung oder Juckreiz auftritt)
  • Passen Sie die Dosierung an die Person und die zu behandelnde Pathologie an


  • Verdünnen Sie stets alle hautreizenden und irritierenden Öle (die Phenolen, Aldehyden oder Monoterpenen enthalten) stark, für eine Anwendung auf der Haut
  • Ätherische Öle niemals auf die Augen oder um die Augen herum, in der Nase oder den Ohren und auf den Schleimhäuten anwenden / Bei versehentlichen Verbrennungen direkt ein Pflanzenöl auftragen
  • Setzen Sie sich nach der Anwendung von photosensibilisierenden ätherischen Ölen 8 Stunden lang nicht der Sonne aus

Der orale Weg

  • Prüfen Sie, ob das gewählte Öl für die orale Anwendung geeignet ist
  • Kurativen und kurzen Behandlungen vorbehalten (maximal 5 Tage)
  • Immer in verdünnter Form einnehmen: in Pflanzenöl, in Honig, auf einem halben Zuckerwürfel, auf einem Stück Brot oder in einer neutralen Kapsel
  • Empfohlene Dosis für einen Erwachsenen bei guter Gesundheit: 2 Tropfen morgens, mittags und abends

  • Sichern Sie sich durch ärztlichen Rat für die oralen Einnahme ab
  • Wachsamkeit und Vorsicht ist geboten bei der Einnahme von phenolhaltigem ätherischem Öl
  • Kontraindiziert für Menschen mit Magenbeschwerden, für schwangere oder stillende Frauen, für Kinder unter 6 Jahren

IRRITIERENDE Ätherische Öle

Tropisches Basilikum

Zitronen Eukalyptus

Eucalytus globulus

Wintergrün

Alant

Zitronengras

Minze

Thymian

Zitronen-Verbene

Ylang - Ylang

REIZENDE Ätherische Öle

Zimt

Nelke

Pfefferminz

Bergbohnenkraut

Thymian mit Thymol

PHOTOSENSITIVE Ätherische Öle

Bergamotte

Zitrone

Limette

Mandarine

Orange

Blutorange

Grapefruit

Zitronen-Verbene

ÖSTROGENÄHNLICHE Ätherische Öle

Nicht anwenden bei Mastose oder hormonabhängigen Krebserkrankungen (Brust, Eierstöcke, Gebärmutterschleimhaut)!

Basilikum

Deutsche Kamille

Zypresse

Niaouli

Muskatellersalbei

Salbei officinale

Pfefferminze

Die Inhalation

  • Mithilfe eines Inhalators ODER in einer Schüssel mit heißem Wasser
  • Effektiver Weg zur Linderung von HNO-Beschwerden
  • Warten Sie 1 Minute, bevor Sie die Dämpfe einatmen
  • 5 Tropfen insgesamt (zum Beispiel 1 Tropfen jeder dieser Öle: Ravintsara, Niaouli, Zitrone, Kiefer, Eukalyptus globulus)
  • Für 10 Minuten
  • Bei geschlossenen Augen

Atmosphärische Diffusion

  • Erwachsene: 15 Minuten / Stunde, 3 mal täglich
  • Kinder über 6 Jahre: 5 Minuten pro Stunde, wenn das Kind anwesend ist, 3 Mal am Tag
  • Kinder unter 6 Jahren: 5 Minuten pro Stunde, wenn das Kind nicht anwesend ist
  • Ideen zur Desinfektion: Rosengeranie, Zitrone und Zitronengras
  • Ideen zur Abwehr von Insekten : Zitrone Eukalyptus, Rosengeranie, Zitronengras
  • Zur Desinfektion (HNO-Bereich): Synergie Hivernale, Laricio-Kiefer, Ravintsara, Niaouli, Majoran
  • Für Entspannung und Wohlbefinden: Synergie Détente, Kamille, Rosengeranie, Lavendel fein, grüne Mandarine, Orange, Ylang Ylang

Das aromatisierte Bad

  • Ätherische Öle mischen sich nicht mit Wasser
  • 15 bis maximal 25 Tropfen, im Bad, für einen Erwachsenen
  • Verdünnen Sie das Öl immer in einem Hilfsmittel, bevor Sie es in das Bad geben: Milchpulver oder flüssige Milch, Honig, frische Sahne, Duschgel oder Shampoo
  • Verwenden Sie kein hautreizendes ätherisches Öl
  • Idee für ein entspannendes Bad: 5 Tropfen Lavendel fein + 5 Tropfen römische Kamille + 5 Tropfen grüne Mandarine in 4 Esslöffel Milchpulver - eine wahrlich dufte(nde) Hautpflege !

ESTER

  • Gute-Laune-Komponenten
  • Krampflösend
  • Beruhigend & sedierend
  • Toxizität: mild und nicht aggressiv
  •     Feiner Lavendel
  •     Römische Kamille
  •     Wintergrün
  •     Rosengeranie
  •     Immortelle

SESQUITERPENE

  • Anti-allergisch
  • Beruhigt & entspannt das Nervensystem
  • Toxizität: sehr gut verträglich
       
  • Deutsche Kamille  
  • Weihrauch
  • Ingwer
  • Lorbeer
  • Vetiver
  • Ylang Ylang

MONOTERPENE

  • Atmosphärisch antiseptisch
  • Abschwellend für die Atemwege
  • Tonisierend & anregend
  •     Bergamotte
  •     Zitrone
  •     Wacholder
  •     Zypresse
  •     Myrte
  •     Niaouli
  •     Laricio-Kiefer
  •     Teebaum



MONOTERPENOLE

  • Antiinfekt & antiviral
  • Tonisierend
  • Immunstimulanz
  • Toxizität : sehr gute Verträglichkeit, außer Menthol
  •     Teebaum
  •     Rosengeranie
  •     Lorbeer
  •     Pfefferminz
  •     Niaouli
  •     Ravintsara
  •     Thymian Linalool
  •     Ylang Ylang



PHENOLE

  • Stark antibakteriell
  • Antivirale
  • Tonisierend
  • Immunstimulanz
  • Antimykotisch
  • Toxizität: hautreizend, hepato- und nephrotoxisch, hypertensiv
  • Anwendung in niedrigen Dosen und für kurze Zeiträume
  • Zimt
  • Nelke
  • Bohnenkraut
  • Thymian mit Thymol

OXYDE

    • Schleimlösend
    • Mukolytisch
    • Stark antiviral
    • Toxizität: häufige, vorübergehende Störungen (wie Schwindelgefühle)
    • Eukalyptus globulus
    • Niaouli
    • Speiklavendel
    • Ravintsara

    PHENOLMETHYLETHER

      • Analgetisch
      • Krampflösend
      • Stark beruhigend
      • Toxizität: kontraindiziert bei schwangeren Frauen und Neugeborenen
      • Gelegentlicher Gebrauch, niedrig dosiert und immer verdünnt

      SESQUITERPENOLE

      • Tonisierend & stimulierend
      • Immunstimulanz
      • Hilft, Emotionen zu meistern
      • Toxizität: gute Verträglichkeit, kontraindiziert bei Schwangeren oder Menschen mit Mastose oder hormonabhängigen Krebserkrankungen in der Vorgeschichte
      •  Eukalyptus globulus
      •  Niaouli
      •  Muskatellersalbei

      CETONE

      • Heilend
      • Mukolytisch
      • Leber Stimulanz
      • Lipolytisch
      • Toxizität: Neurotoxisch in hohen Dosen, abortiv
      • Rosmarin verbenon
      • Pfefferminz
      • Speiklavendel
      • Lavendel

      ALDEHYD-TERPENE

        • Entzündungshemmend
        • Krampflösend
        • Beruhigung & Ausgleich des Nervensystems
        • Zitronengras
        • Rosengeranie
        • Zitronen-Eukalyptus
        • Zitronen-Verbene

        KUMARINE

        • Stark sedierend & beruhigen
        • Leberstimulierend
        • Krampflösend
        • Toxizität: Photosensitiv, Vorsicht bei Personen, die Antikoagulanzien einnehmen
        • Zitrusschalen

        Newsletters

        Bleiben Sie auf dem Laufenden über alle unsere Neuigkeiten zu unseren Produkten, Anwendungshinweisen, Aromatherapie ...

        Product added to wishlist
        Product added to compare.

        Durch das weitere Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bestellungen oder Informationsanfragen auf der Website erhoben. Ihre personenbezogenen Daten werden in keiner Form an Dritte weitergegeben.